Im Notfall: 112

Am 01. Februar 2024 gab es einen (weiteren) großen Personalwechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef: Oberbrandmeister Björn Haupt wurde als neuer Löschzugführer des Löschzuges Bad Honnef ernannt. Er tritt damit die Nachfolge von Brandoberinspektor Thomas Weiss an, der das Amt seit 2018 inne hatte. Thomas Weiss wird im April in die Wehrleitung der Feuerwehr wechseln und neben Stadtbrandinspektor Sven Scharfenstein als zweiter Stellvertreter den Leiter der Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Frank Brodesser, unterstützen. 

Oberbrandmeister Björn Haupt war seit 2016 Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef. Er kam als Quereinsteiger zur Feuerwehr und ist seit 2014 im Löschzug Bad Honnef aktiv. Nach der Grundausbildung folgten die Qualifikationen zum Trupp- und Gruppenführer. Den Posten des Pressesprechers bekam er im Jahr 2016 mehr oder weniger zufällig übertragen. Nach der Rettung eines Rehs aus einem Pool und anschließenden Fernsehinterviews übernahm Björn Haupt das Amt des Pressesprechers. 

 

In seine Amtszeit fiel einer der größten Einsätze in Bad Honnef der vergangenen 15 Jahre: Der Großbrand der Realschule St. Josef im Dezember 2020. Bei diesem Einsatz war durch das überregionale Medieninteresse eine umfangreiche Pressearbeit an der Einsatzstelle und im Nachgang von Nöten. Auch diese außergewöhnliche Herausforderung konnte der erfahrene Pressesprecher mit Unterstützung seines Stellvertreters kompetent meistern.

Björn Haupt gibt das Amt des Pressesprechers an Lennart Gerlach ab. Der Oberfeuerwehrmann ist seit 2017 in der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef aktiv. Anfangs in der Jugendfeuerwehr und nunmehr seit mehreren Jahren in der Einsatzabteilung der Löschgruppe Rhöndorf. Nach der feuerwehrtechnischen Grundausbildung folgte Anfang dieses Jahres der Truppführer-Lehrgang beim Rhein-Sieg-Kreis. Als äußerst vorteilhaft für die Aufgaben des Pressesprechers erweist sich Lennart Gerlachs einjähriges FSJ in der Pressestelle der Feuerwehr Köln. Auch das Social-Media-Team der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef unterstützt er seit knapp zwei Jahren. 

 

Stellvertretender Pressesprecher bleibt weiterhin Hauptbrandmeister Udo Krewinkel. Dieser übernahm das Amt im Jahr 2018.

Auch im Löschzug Bad Honnef bleiben die beiden bisherigen Stellvertreter aktiv. Brandoberinspektor Thomas Brodesser und Brandinspektor Sven Henning bilden zusammen mit Oberbrandmeister Björn Haupt das neue Führungstrio. So ist der Löschzug Bad Honnef gut für die Zukunft aufgestellt.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen alten und neuen Stelleninhabern für ihre geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren und wünschen Björn Haupt, Thomas Weiss und Lennart Gerlach viel Erfolg in ihren neuen Funktionen!




  

 

Speichern
Cookie-Benutzereinstellungen
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website machen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, funktioniert diese Website möglicherweise nicht wie erwartet.
Alles akzeptieren
Alles ablehnen
Datenschutzerklärung
Nutzerstatistik
Google Analytics
Akzeptieren
Ablehnen