Im Notfall: 112

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef besteht aus drei Standorten mit zwei Löschzügen und einer Löschgruppe. Diese sind der Löschzug Bad Honnef, die Löschgruppe Rhöndorf und der Löschzug Aegidienberg. Unterstützt werden diese Einheiten durch den Tagesalarm der Stadtarbeiter und die Abteilung der Rettung Höhe/Tiefe. Zusätzlich hat die Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef eine starke Jugendfeuerwehr sowie eine Kinderfeuerwehr zur Nachwuchsförderung. Aufgrund der immer weiter steigenden technischen Anforderungen im Bereich der Einsatzstellenorganisation wurde am 15.12.2019 unsere neuste Einheit gegründet, die IuK-Einheit.

Alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef sind ehrenamtlich tätig und führen diese Tätigkeit neben ihrem normalen Beruf aus.

Technisch ist unsere Wehr auf dem neuesten Stand. Modernes und zu den Einsatzmöglichkeiten passendes Gerät ist verfügbar. Die Kameraden der Einheiten sind hervorragend ausgebildet und den verschiedenen Einsatzszenarien gewachsen.

Eine große Herausforderung ist die Vielfalt an unterschiedlichen Gefahrenlagen, mit denen unsere Wehr konfrontiert wird. Neben einem Krankenhaus, Seniorenheimen und verschiedenen Gewerbebetrieben, gibt es in Bad Honnef eine Vielzahl an Verkehrswegen. Die A3 auf dem Berg, die B42 im Tal, aber auch die ICE-Trasse Rhein-Main, die DB-Strecke im Tal, die Straßenbahn-Linie 66 und der Rhein. Unser schöner Stadtwald mit seinen Seen und Teichen kommt ebenfalls dazu.

Ein sehr breites Ausbildungsspektrum und einiges an speziellem Equipment sind daher unabdingbar, damit wir schnell, kompetent und erfolgreich die Einsätze bewältigen können.

Auf unserer Website möchten wir einen tiefen Einblick in unsere Arbeit, Ausbildung und Ausrüstung gewähren und aktuell informieren.  

Speichern
Cookie-Benutzereinstellungen
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website machen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, funktioniert diese Website möglicherweise nicht wie erwartet.
Alles akzeptieren
Alles ablehnen
Datenschutzerklärung