Aktuelles von dem Löschzug Aegidienberg

Der Löschzug Aegidienberg der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef blickt auf ein einsatzreiches Jahr zurück: Zu insgesamt 30 Brandeinsätzen und 60 technischen Hilfeleistungen wurden die Kameradinnen und Kameraden alarmiert. Diese alleine ergaben rund 1.485 Einsatzstunden.
Darüber hinaus nahmen Übungen, Wartungen, Aus- und Fortbildungen weitere 4.320 Stunden in Anspruch.
Aktuell gibt es im Löschzug 48 aktive Mitglieder und 9 Mitglieder der Ehrenabteilung.

Die Jahreshauptversammlung des Löschzuges Aegidienberg fand am Samstagabend, den 13. Januar 2018, im Feuerwehrgerätehaus Aegidienberg statt.

Neben den Kameradinnen und Kameraden aus dem aktiven Löschzug und der Ehrenabteilung begrüßten Löschzugführer Volkmar Blech und seine Stellvertreter Sven Scharfenstein und Artur Grewe den Leiter der Feuerwehr Bad Honnef Frank Brodesser.

Auf der Agenda standen unter anderem Themen, wie Ehrungen, die Besprechung des Übungsplans 2018 und geplante Beschaffungen.

Am Sonntag, den 28.05.2017, veranstaltete der Löschzug Aegidienberg der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef den zweiten Tag der offenen Tür. In Fortsetzung zum ersten Tag der offenen Tür im Jahr 2015 (2016 stand das 90jährige Jubiläum an) wurden erneut alle Nachbarn und interessierte Mitbürger eingeladen, sich den Fuhrpark des Löschzuges anzuschauen und mit den Kameraden ins Gespräch zu kommen. Dabei ging es, neben dem geselligen Beisammensein, um aktuelle Einsätze der vergangenen Wochen und um Fragen zum Ehrenamt. Für die jungen Besucher wurde eine Hüpfburg aufgebaut und es konnten erste Erfahrungen beim Umgang mit dem Hohlstrahlrohr gesammelt werden.

Eine absolut gelungene Veranstaltung mit vielen Besuchern bei schönstem Sommerwetter.
Da im Rheinland ein Ereignis ab dem zweiten Mal bereits eine Tradition ist, freuen wir uns auf weitere Veranstaltungen dieser Art in den nächsten Jahren.

Besonderes Highlight war die Verabschiedung des bisherigen und langjährigen Löschzugführers StBI Franz-Josef Tix. Er hatte im April sein Amt nach 12 Jahren niedergelegt und sich auf die kommissarische Leitung der Wehr konzentriert.

BI Volkmar Blech, sein Nachfolger als Löschzugführer, würdigte seine Verdienste für die Feuerwehr im Allgemeinen und den Löschzug im Speziellen. Er ging dabei auf viele Verdienste im Sinne der Mannschaft ein und hob sein Engagement hervor. Natürlich ging auch ein Dank an seine Ehefrau, ohne deren Rückendeckung diese Position nicht gestaltet werden kann. Ein sommerlicher Blumenstrauß unterstrich den Dank.

Das neue Führungstrio des Löschzuges, BI Volkmar Blech, Stellvertreter OBM Artur Grewe und Stellvertreter OBM Sven Scharfenstein, freut sich auf die Aufgaben der Zukunft.

Am Abend davor genossen bereits viele Besucher das Maifest, welches zum wiederholten Male vom „Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Löschzug Aegidienberg e.V.“ veranstaltet wurde.

Generell möchten wir interessierte Bürger herzlich einladen sich jederzeit bei uns zu melden oder einfach mal an den Übungsabenden in den Gerätehäusern vorbei zu schauen.


Foto: Ralf Klodt


Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef


Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef


Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef


Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef