Aktuelles von dem Löschzug Aegidienberg

Der „Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Löschzug Aegidienberg e.V.“ hat getagt und einen neuen Vorstand gewählt.
Martin Heimbach als Vorsitzender, Dennis Schug als stellvertretender Vorsitzender und Hans Werner John als Schriftführer blieben dem Vorstand erhalten.
Neu in die Runde gekommen sind Daniel Gutsch als Festausschuss-Vorsitzender und Tim Baumgarten als Kassierer.

Der im Jahr 2006 gegründete Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die ideellen und materiellen Aufgaben des Löschzuges Aegidienberg zu fördern. Dazu gehört die Pflege und Verbreitung des Feuerwehrgedankens in der Öffentlichkeit, die Mitgliederwerbung, die Förderung der Aus- und Weiterbildung sowie die Mitwirkung bei der Brandschutzaufklärung und Brandschutzerziehung. Ein Förderverein kann bei sinnvollen Anschaffung unterstützen, die nicht im Brandschutzbedarfsplan vorkommen und somit nicht von der Kommune getragen werden. Weitere Informationen unter:

http://www.feuerwehr-bad-honnef.de/einheiten/loeschzug-aegidienberg/lz-aegidienberg-foerderverein

Wir wünschen dem Vorstand viel Erfolg und Spaß bei der Arbeit.

V.l.n.r.: Daniel Gutsch, Hans Werner John, Dennis Schug, Martin Heimbach, Tim Baumgarten

Der diesjährige Vater-Kind-Tag des katholischen Kindergarten Sankt Aegidius am 28. April 2018 stand unter einem feurigen Motto. Die Kinder haben mit ihren Vätern das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef Löschzug Aegidienberg besucht.

Gegen 10 Uhr wurde am Kindergarten aufgebrochen und man spazierte gemeinsam zum Gerätehaus. Durch die Löschzugführung wurden die Vorgänge bei einem Einsatz erläutert und im Anschluss das Gerätehaus und natürlich die Fahrzeuge besichtigt.

Ein Highlight für alle Kinder war aber das aktive Löschen mit dem Wasserschlauch. Ein schöner Tag endete mit einem gemeinsamen Mittagessen im Kindergarten Sankt Aegidius.

Bild und Text: OBM Sven Scharfenstein

Der Löschzug Aegidienberg der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef blickt auf ein einsatzreiches Jahr zurück: Zu insgesamt 30 Brandeinsätzen und 60 technischen Hilfeleistungen wurden die Kameradinnen und Kameraden alarmiert. Diese alleine ergaben rund 1.485 Einsatzstunden.
Darüber hinaus nahmen Übungen, Wartungen, Aus- und Fortbildungen weitere 4.320 Stunden in Anspruch.
Aktuell gibt es im Löschzug 48 aktive Mitglieder und 9 Mitglieder der Ehrenabteilung.

Die Jahreshauptversammlung des Löschzuges Aegidienberg fand am Samstagabend, den 13. Januar 2018, im Feuerwehrgerätehaus Aegidienberg statt.

Neben den Kameradinnen und Kameraden aus dem aktiven Löschzug und der Ehrenabteilung begrüßten Löschzugführer Volkmar Blech und seine Stellvertreter Sven Scharfenstein und Artur Grewe den Leiter der Feuerwehr Bad Honnef Frank Brodesser.

Auf der Agenda standen unter anderem Themen, wie Ehrungen, die Besprechung des Übungsplans 2018 und geplante Beschaffungen.