Vor gut einer Woche fand eine außerordentliche Löschzugversammlung des Löschzuges Aegidienberg statt. Neben ein paar kurzen internen Themen war der wichtigste Tagesordnungspunkt die Anhörung zur Bestimmung der neuen Löschzugführung.

Dem vorausgegangen war zum Jahresbeginn der Rücktritt von Brandoberinspektor Volkmar Blech als Löschzugführer. BOI Blech war 2017 als Löschzugführer berufen worden.
Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei BOI Blech für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren und freuen uns, dass er uns als aktives Mitglied bei Einsätzen und als Ausbilder bei den Lehrgängen erhalten bleibt.

Seine Nachfolge trat im Januar 2020 kommissarisch der bisherige stellvertretende Löschzugführer Brandinspektor Sven Scharfenstein an. 2017 wurde er bereits als stellvertretender Zugführer berufen. Er wurde nun am 25.08.2020 offiziell als Löschzugführer ernannt.

BI Scharfenstein ist bereits seit 25 Jahren ehrenamtlich in der Feuerwehr tätig. Neben der Arbeit in der Löschzugführung ist er in der Ausbildung für den Lehrgang „Maschinist für Löschfahrzeuge“ und das Themengebiet „Technische Hilfeleistung“ verantwortlich. BI Scharfenstein ist bereits in der dritten Generation Mitglied im Löschzug Aegidienberg. Der Diplom Ingenieur ist 41 Jahre alt, verheiratet und hat drei Kinder.

Ebenfalls in dieser Versammlung wurde ein zweiter stellvertretender Löschzugführer gefunden. StBI Frank Brodeßer, Leiter der Wehr, konnte nun Brandmeister Hans Werner John ernennen.
BM John ist seit 20 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef. Seitdem engagiert er sich stark für den Löschzug und ist eine feste Größe als Ausbilder für die Lehrgänge auf Standortebene. Auch beruflich ist er seit 2020 hauptamtlich in einer Werkfeuerwehr im Rhein-Sieg-Kreis tätig.
Er ist 32 Jahre alt, verheiratet und hat ein Kind.

Bereits im Januar gab es eine Anhörung, infolge derer ein stellvertretender Löschzugführer gefunden und ernannt wurde, Brandmeister Leonhard Leven. BM Leven ist seit 16 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef und ebenfalls in der dritten Generation Mitglied im Löschzug Aegidienberg. Auch beruflich ist er an die Feuerwehr gebunden. So ist er seit 2016 bei der Berufsfeuerwehr Bonn angestellt.
Neben der bisherigen Arbeit im Löschzug Aegidienberg hat sich BM Leven in der Wehr stark engagiert. Einige Jahre war er Betreuer im Team der Jugendfeuerwehr und kurz vor dem Jahreswechsel hat er die Position als Atemschutzbeauftragter der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef übernommen. Er ist 26 Jahre alt und ledig.

Wir wünschen der neuen Löschzugführung Aegidienberg für die zukünftigen Aufgaben viel Glück und viel Erfolg.

Auf dem Bild von links nach rechts: Leonhard Leven, Sven Scharfenstein, Hans Werner John