Am Montag, 24.08.2020, fand die offizielle Übergabe eines neuen Fahrzeuges an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Honnef statt.
Es handelt sich um ein Mannschafts-Transport-Fahrzeug (MTF), welches speziell für die Kinderfeuerwehr „Die Feuerdrachen“ angeschafft wurde. Dabei konnte auf eine Förderung in Höhe von 80% durch das Land Nordrhein-Westphalen zurückgriffen werden.

Dieses Fahrzeug ist hauptsächlich für die Nutzung durch die Kinder- und Jugendfeuerwehr gedacht, kann aber aufgrund seiner vollständigen Ausrüstung als Einsatzfahrzeug auch im Bedarfsfall in Einsätzen genutzt werden.
Wir freuen uns sehr wieder ein neues Fahrzeug in unseren Reihen aufzunehmen. Gerade die Arbeit mit unserem Nachwuchs wird auf diese Weise gefördert und vereinfacht.

Zur Übergabe erschienen (im Bild v.l.n.r.) der Bürgermeister der Stadt Bad Honnef, Otto Neuhoff, der erste Beigeordnete der Stadt Bad Honnef, Holger Heuser und der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Bad Honnef, StBI Frank Brodeßer.

Daten des Fahrzeuges:
Ford Transit TCDI 2,0L mit 130 PS, 9-Sitzer
Das Fahrzeug wurde mit 7 hochwertigen Kindersitzen bestückt und verfügt über zwei Klimaanlagen, was einer Landesvorgabe entspringt.
Der feuerwehrtechnische Aufbau des Fahrzeuges wurde durch die Firma Reinartz Fahrzeugtechnik GmbH realisiert.