Silvester

Silvesterfeuerwerk

Durch Unfug oder unachtsamen Umgang mit Silvesterfeuerwerk hat für so manchen das neue Jahr schlecht angefangen. Schwere Unfälle und Brände häufen sich in der Silvesterzeit. Die Tatsache, dass Feuerwerkartikel frei verkäuflich sind, darf nicht darüber hinweg täuschen, daß hier mit Sprengstoffen umgegangen wird.

Ratschläge zum Jahreswechsel:

  • Feuerwerkskörper gehören nicht in Kinderhände
  • Knallkörper, Raketen und dgl. nur im Freien verwenden
  • Angezündete Knallkörper sofort wegwerfen
  • Raketen nur senkrecht abfeuern, sicheren Standplatz (z.B. leere Flaschen im Kasten) auswählen
  • Auf die Flugrichtung achten (Dächer, Vordächer, geöffnete Fenster)
  • Mit Feuerwerkskörpern niemals nach Personen werfen oder auf Personen zielen
  • Auf brennbare Gegenstände in der Nähe achten
  • Löschmittel bereitstellen

Quelle: Merkblatt zur Schadenverhütung - Hessische Brandversicherungskammer